BLACK FRIDAY
Koppel Kollektion

KOPPEL WEZ GANGRESERVE 41mm, Mechanischer Automatikaufzug

Schwarzes Krokodilleder, Edelstahl
Koppel 3575568 https://www.georgjensen.com/de-de/uhren/mechanische-uhren/koppel-wez-gangreserve-41mm-mechanischer-automatikaufzug/3575568.html
2.845,00 € 1.422,50 €
50 % Rabatt in unserem Black Friday Sale. Nur für kurze Zeit und nur solange der Vorrat reicht. Beachten Sie bitte, dass bei Angebotsartikeln keine Geschenkverpackung möglich ist.

Als sie 1978 vorgestellt wurde, war die Koppel-Uhr eine Revolution. Die aktuelle Generation führt diese Tradition weiter und bleibt ein Understatement auf hohem Niveau.

Die minimalistischen, fließenden Linien von Gehäuse und Zeiger sind zu einem Klassiker geworden und die Gesamtästhetik strahlt unverfälschte Reinheit aus. Unter dieser glatten, organischen Oberfläche liefert ein Schweizer Uhrwerk hohe technische Leistung und Exzellenz.
Koppel ist einzigartig - die Verkörperung von Ausgewogenheit und Präzision, innen wie außen.

Produktdetails

Lieferung und Rücksendung

Spezifikationen

  • Artikelnummer: 3575568
  • Material: Schwarzes Krokodilleder, Edelstahl
  • Jahr der Einführung: 2014
  • Herkunft: Swiss Made
  • Uhrwerk: Swiss Automatic Mechanical (Soprod 9335/A10-2 mit GJ-Anker)
  • Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Datum, Gangreserve
  • Wasserdichtigkeit: 3 ATM
  • Durchmesser des Uhrengehäuses: 41 mm
  • Dicke des Uhrengehäuses: 12.3 mm
  • Material des Uhrengehäuses: Edelstahl 316L
  • Rückseite: Einrastsystem mit doppelt gekrümmtem Saphirglas-Fenster
  • Krone: Einschub
  • Glas: Konvex, doppelt gekrümmtes Saphirglas
  • Ziffernblatt: Schwarzer Emaillelack mit Einsatzdruck
  • Armband: Schwarzes Krokodilleder
  • Art der Schließe: Stiftschließe
  • Material der Schließe: Edelstahl
Lernen Sie den Designer kennen
Henning Koppel

Henning Koppel wurde in eine wohlhabende jüdische Familie geboren und sein Talent für Kunst zeigte sich schon früh. Darum entschied er sich für eine Ausbildung in Zeichnen und Aquarellmalerei. Er setzte seine Ausbildung als Bildhauer an der Königlich Dänischen Akademie und später in Paris fort. Durch sein erstklassiges Zeichentalent, das er schon als Kind entwickelt hatte, konnte er herausragende Produktskizzen seiner Designs anfertigen. Sie sind schon an sich außergewöhnliche Kunstwerke.