Georg Jensen CSR and Sustainability

VERANTWORTUNGSVOLLES HANDWERK

Georg Jensen feiert die Vergangenheit und blickt in die Zukunft.

Georg Jensen spielt mit traditionsreicher Handwerkskunst und seinem Fokus auf Design, das ein Leben lang hält, seit mehr als 117 Jahren eine große Rolle für das dänische Design.

Wertvolles Silberdesign ist der Kern unserer Arbeit und unsere Designs werden mit umfangreichem Wissen über kostbare und seltene Materialien hergestellt. Um Produkte zu schaffen, die über mehrere Generationen weiterleben, ist ein sorgfältiger Designprozess erforderlich. Darum bemühen wir uns beim Materialeinkauf und bei der Produktentwicklung um verantwortungsvolles Handeln. Wir berücksichtigen alle Phasen der Lebensdauer unserer Designs, denn die Umweltauswirkungen, die wir verursachen, spielen eine wichtige Rolle.

Wir engagieren uns für die Entwicklung nachhaltiger Strategien für unser Unternehmen und nutzen ständig neues Know-how, um uns verantwortungsvoll weiterzuentwickeln.

Um die weltweiten Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, arbeiten wir mit den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung und haben seit 2021 Botschafter für nachhaltige Entwicklungsziele in unserem Unternehmen.

Designs, die über Generationen hinweg halten, eine verantwortungsbewusste Materialwahl und Mitarbeiterzufriedenheit sind nur einige unserer Schwerpunkte beim Betreiben eines soliden und glaubwürdigen Unternehmens. Mehr darüber erfahren Sie hier.

 

Design, das ein Leben lang hält

Georg Jensen designed to last

Seit der Gründung von Georg Jensen im Jahr 1904 ist der Kern des Unternehmens Design, das ein Leben lang hält und an die nächsten Generationen weitergegeben werden kann. Georg Jensen war ein leidenschaftlicher Silberschmied, der seine erste Werkstatt im Herzen von Kopenhagen eröffnete, von wo aus er den Weg für eine innovative und mutige Designsprache bahnte.

Es dauerte nicht lange, bis Georg Jensen Teil der dänischen Designgeschichte wurde. Seine Arbeiten sind inzwischen zum Symbol für die dänische Designsprache geworden, die sich durch Liebe zu klaren Linien, haltbaren Materialien und handgefertigten, eleganten Produkten auszeichnet. Design, das heute aktueller ist als je zuvor.

Mit ihrer Kombination aus dänischem Design, meisterhafter Handwerkskunst und einer Geschichte, die mehr als hundert Jahre zurückreicht, sind Georg Jensens Designs für ein langes Leben geschaffen. 

 

Verantwortungsbewusste Materialwahl

Georg Jensen mindful sourcing and natural resources

Die Designs von Georg Jensen basieren auf wertvollen natürlichen Materialien – unter anderem Silber, Stahl, Edelsteine und Diamanten.

Die Umwandlung natürlicher Materialien in wertvolles Design erfordert tiefen Respekt vor der Herkunft der Materialien und meisterliches Handwerk. Natürliche Rohstoffe sind endlich, daher müssen wir daran denken, dass unsere Materialwahl die Umwelt und die Menschenrechte auf unerwünschte Weise beeinflussen kann.

Wir wählen unsere Materialien mit Sorgfalt, denn wir müssen dafür sorgen, dass Georg Jensen nicht direkt oder indirekt zu Korruption, Menschenrechtsverletzungen oder Umweltschäden beiträgt. Daher stellen wir hohe Anforderungen an unsere Arbeit mit Lieferanten, an Materialien und Produktion.

Wir kaufen keine Edelsteine und andere Materialien, die bewaffnete Konflikte finanziell unterstützen könnten. Unsere Lieferanten sind entweder vom Responsible Jewellery Council zertifiziert, wofür sie eine Reihe von Anforderungen an die Produktion von Schmuck erfüllen müssen – vom Bergbau bis zum Einzelhandel. Oder sie müssen nachweisen, dass die Rohstoffe konfliktfrei gewonnen wurden. Zertifizierungen tragen dazu bei, Transparenz in unsere Prozesse zu bringen. Daher arbeiten wir als Unternehmen daran, Ende 2021 vom Responsible Jewellery Council zertifiziert zu werden.

 

Gold wird zu neuem Design

Georg Jensen recycled gold

Das wertvolle Metall Gold spielt eine große Rolle in der Produktion von Georg Jensen. Um weniger von den wertvollen natürlichen Ressourcen zu verbrauchen, haben wir uns verpflichtet, bis Ende 2022 nur recyceltes Gold zu verwenden.

Wir sind auf einem guten Weg, dieses Ziel zu erreichen, und wir gehen davon aus, dass bis Ende 2021 drei Viertel des von uns verwendeten Goldes recycelt sind.

 

Ein Dank an die Natur

Georg Jensen protects, respects and safeguard the environment and climate

In unserer täglichen Arbeit respektieren und schützen wir Natur und Klima. Wir nutzen umweltfreundliche Lösungen, um unsere Klimaauswirkungen zu minimieren, den Abfall zu reduzieren und mehr Material zu recyceln. So haben wir zum Beispiel Lösungen für die Handhabung von Schadstoffen aus unserer Produktion entwickelt. 2020 haben wir den Verbrauch von für Chemikalien verwendeten Kunststoffverpackungen reduziert und geben sie außerdem jetzt an die Chemikalienhändler zurück.

Ein weiteres Beispiel ist unsere Fabrik in Chiang Mai in Thailand, wo seit 2009 alljährlich die Veranstaltung „Plant for the Planet“ stattfindet. Dabei pflanzen die Fabrikleitung und Georg Jensen Thailand, Mitarbeiter, Beamte, Einwohner und Schüler Bäume, um das Klima zu unterstützen und die grüne Umwelt, in der sie selbst leben, zu schützen. Insgesamt wurden 79.000 Bäume gepflanzt, wobei die Setzlinge von der Lokalbevölkerung und von Forstleuten geliefert werden. Derzeit stellen wir uns weitere Ziele, um unsere Abfallmenge, den Wasser- und Energieverbrauch usw. im gesamten Unternehmen zu reduzieren.

Weitere Informationen über andere Initiativen zur Minimierung unserer Umweltauswirkungen und zum Schutz des Klimas finden Sie hier in unserem Nachhaltigkeitsbericht 2020.

 

Der menschliche Faktor

People first focus at Georg Jensen

Zusammenarbeit spielte schon immer eine wichtige Rolle bei der Entwicklung unserer Designs und unseres Unternehmens, seit Georg Jensen selbst Kunsthandwerker in seine Silberschmiede einlud. Die Zusammenarbeit zwischen Menschen, zwischen Kunsthandwerkern und zwischen Experten ist daher auch ein wichtiger Aspekt in unserer weiteren Entwicklung. Das bedeutet, dass wir uns jederzeit auf das menschliche Miteinander konzentrieren und ein respektvolles und positives Arbeitsumfeld schaffen.

Wir legen Wert auf das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und ihrer Familien und haben unter anderem unser Employee Assistance Program entwickelt, das 2020 aufgrund der Veränderungen im Arbeitsleben durch COVID-19 in Australien ins Leben gerufen wurde. Das Programm konzentriert sich auf die psychische Gesundheit der Mitarbeiter und fungiert als Telefonservice, durch den man vertrauliche Beratung erhalten kann. Ein spezialisiertes Unternehmen berät die Mitarbeiter bei arbeitsbezogenen Problemen und persönlichen Herausforderungen und unterstützt sie mit Werkzeugen zur Achtsamkeit und zum Wohlbefinden. In Thailand haben wir 2015 das Georg Jensen Scholarship eingeführt, um Kinder und Familien unserer Mitarbeiter vor Ort zu unterstützen. Seit 2015 haben wir bereits 280 Familien geholfen und arbeiten derzeit an der Entwicklung weiterer Initiativen, um unsere vielen Mitarbeiter weltweit zu unterstützen und zu engagieren.

Mehr über andere Initiativen für unsere Mitarbeiter erfahren Sie hier in unserem Nachhaltigkeitsbericht 2020.