Leuchter 1087

Sterlingsilber
3527750 https://www.georgjensen.com/de-de/silberwaren/silber-kerzenhalter/leuchter-1087/3527750.html

Das Produkt hat eine verlängerte Lieferzeit von 4-6 Wochen.

9.660,00 €
Kostenlose Geschenkverpackung Kostenlose Geschenkverpackung

1960 schuf Søren Georg Jensen einen großen Leuchter für den Hochaltar einer moderne Kirche im skandinavischen Stil entworfen. Auf dieser Grundlage entwarf er eine kleinere Version im selben Stil mit zwei statuenhaften Säulen mit einer halb ausgehöhlten Außenseite, die den geraden Linien der Kerzenhalter eine reliefartige Form verleiht.

Der Silberschmied fertigt zunächst die beiden konisch geformten Rohre. Dann wird das Mittelstück aus einem flachen Stück Silberblech ausgeschnitten und geformt. Danach folgt das viel Geduld erfordernde Zusammensetzen der drei Teile: Der Silberschmied arbeitet dabei mit den angrenzenden Linien, um zu gewährleisten, dass diese beim Löten perfekt aufeinanderpassen. Bei diesem Leuchter sind die angrenzenden Linien recht lang und so angeordnet, dass schon die kleinste Ungenauigkeit beim Löten sofort sichtbar wird. Deshalb müssen die Kanten und Lötnähte absolut perfekt sein. Das trifft sowohl auf die Innen- als auch die Außenseite zu, denn nach dem Ausschneiden der Öffnung sind beide Seiten sichtbar.

Nach dem Löten schneidet der Silberschmied die Öffnungen an den Seiten und Ecken aus und verleiht den äußeren Rändern das richtige Profil.

Die Kerzenhalterungen werden separat gefertigt und dann als letzte Teile angepasst und aufgelötet, bevor der Silberschmied den Leuchter für die abschließenden Prozesse an den Polierer übergibt.

Produktdetails

Lieferung und Rücksendung