Fusion Kollektion

FUSION Ohrringe, kleine

Fusion 10016435 https://www.georgjensen.com/de-de/schmuck/ohrringe/fusion-ohrringe-kleine/10016435.html

Das Produkt hat eine verlängerte Lieferzeit von 1-2 Wochen.

2.675,00 €
Dieses Schmuck ist eine Sonderedition und kann nur online unter georgjensen.com und in unseren Georg Jensen Stores gekauft werden.
Bestellen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke vor dem 20. Dezember, um diese vor Weihnachten zu erhalten. Bei Bestellungen, die sowohl Schmuck als auch Home-Produkte enthalten, muss die Bestellung bis zum 17. Dezember getätigt werden, damit wir Ihnen die Ware vor Weihnachten zukommen lassen können.
Kostenlose Geschenkverpackung Kostenlose Geschenkverpackung

Bei diesen exquisiten Ohrringen aus 18 kt Weißgold wirbeln zwei mit Diamanten in Pavé-Fassung besetzte Formen zusammen und bilden einen einzigen kräftigen Kreis. Die kleinen Kreolen sind eine Verkörperung des zurückhaltenden skandinavischen Stils und ein elegantes Geschenk für eine anspruchsvolle Frau in Ihrem Leben.

Fusion, eine der beliebtesten Kollektionen von Georg Jensen, ermöglicht es der Trägerin, ihre eigene Geschichte zu kreieren oder ihre Individualität auszudrücken, indem sie die verschiedenen Elemente nach Belieben kombiniert – Kreativität und Handwerkskunst auf höchstem Niveau.

Diese kleinen Kreolen sind aus 18 kt Weißgold und 0,33 Kt Diamanten in Vollpavé-Fassung gefertigt.

Produktdetails

Lieferung und Rücksendung

Spezifikationen

  • Artikelnummer: 10016435
  • Material: 18 kt Weißgold
  • Stein: Weiße Diamanten
  • Diamond pavé 0.33 CT.
  • Maße: B: 4,5 mm Ø: 13 mm
  • Jahr des Designs: 2019
  • Entdecken: Diamanten ohrringeDiamantschmuck

Fusion

Endlose Kombinationen von Ringen, Armbändern, Armreifen, Anhängern und Ohrringen aus Roségold, Gelbgold und Weißgold mit oder ohne Diamanten. Mit Fusion können Sie den Schmuck gestalten, der Sie widerspiegelt.

Fusion Entdecken
Lernen Sie den Designer kennen
Nina Koppel

Nina Koppel studierte Textildesign an der der dänischen Schule für Kunsthandwerk. 1966 schloss sie die Ausbildung ab und gründetet im gleichen Jahr ihr Atelier. Ihre Zusammenarbeit mit Georg Jensen begann in den 1980er Jahren.