Images

Leuchter 1075

Leuchter 1075

Koppel 3527747

Details

Dieser Leuchter ist ein gutes Beispiel dafür, wie Koppel in seinen späteren Designs eine strengere Ausdrucksform im Vergleich zu seinen früheren, sehr organisch wirkenden Arbeiten, beispielsweise den Kannen, angenommen hat. Das Design ist nach wie vor stark und überlegen, aber einfacher, symmetrischer und weniger geschwungen.

Der Korpus dieses Leuchters wird aus zwei Teilen gefertigt, die zusammengelötet werden. Die Form des Leuchters wird aus einem Stück Silberblech ausgeschnitten und dann zum Korpus und den Armen geformt. Die Kanten der beiden Hälften werden geschliffen und sorgfältig für das abschließende Zusammenlöten vorbereitet. Danach werden der Fuß und die Kerzenhalterungen aufgelötet. Das Fertigen und Auflöten der Kerzenhalterungen muss mit außerordentlicher Perfektion geschehen, da die Kerzen sonst tropfen.

Die Kerzenhalterungen für den Leuchter 1075 werden separat gefertigt und dann auf den Rand der drei Schäfte gelötet. Dabei muss der Silberschmied darauf achten, dass sie absolut mittig angeordnet sind. Als eine weitere Herausforderung muss der Silberschmied gewährleisten, dass der Abstand zwischen dem Tisch und den beiden unteren Kerzenhalterungen gleich ist. Und auch der Abstand zwischen allen drei Kerzenhalterungen muss gleich sein, wobei die Oberseite aller Halterungen genau ausgerichtet werden muss.

Dies ist natürlich nur eine sehr vereinfachte Beschreibung der Herstellung dieses Leuchters, zu der noch viele weitere Schritte gehören und die zu 100 % in Handarbeit erfolgt.

Hinweis: Die Lieferzeit ist abhängig von der Verfügbarkeit am Lager.

  • Artikelnummer: 3527747
  • Material: Sterlingsilber
  • Maße: H: 260 mm B: 113 mm L: 410 mm
  • Jahr des Designs: 1958
  • Beachten Sie, dass die Lieferzeit davon abhängig ist, ob die Ware lagernd ist.

Product Actions

Add to cart options

Promotions

Teilen