REDUZIERT
New York Kollektion

NEW YORK 24teiliges Set (6x 011, 012, 017, 033)

Matter Edelstahl
New York 3320524 https://www.georgjensen.com/de-de/dining-und-bar/besteck/new-york-24teiliges-set-%286x-011-012-017-033%29/3320524.html
289,00 € 216,75 €
Sparen Sie 25% auf alle besteck. Nur für kurze Zeit und nur solange der Vorrat reicht. Beachten Sie bitte, dass bei Angebotsartikeln keine Geschenkverpackung möglich ist.
Bestellen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke vor dem 20. Dezember, um diese vor Weihnachten zu erhalten. Bei Bestellungen, die sowohl Schmuck als auch Home-Produkte enthalten, muss die Bestellung bis zum 17. Dezember getätigt werden, damit wir Ihnen die Ware vor Weihnachten zukommen lassen können.

Das ikonische New York Besteckset ist beeindruckend minimalistisch und ein perfektes Beispiel für skandinavisches Design aus der Mitte des vorigen Jahrhunderts, das Funktionalität, klare Linien und eine wirklich zeitlose Qualität auf sich vereint. Dieses 24-teilige Geschenkset ist ein stilvolles und durchdachtes Geschenk für den Einzug oder die Hochzeit.

Der dänische Designer Henning Koppel glaubte daran, dass Form und Funktion immer zusammen im selben Produkt existieren sollten. Sein 1963 designtes New York Besteck mit einer reduzierten Optik, die bis heute noch modern aussieht, ist ein gutes Beispiel für dieses Gleichgewicht zwischen Zweckmäßigkeit und Schönheit.

Das 24-teilige Set besteht aus jeweils 6 Menülöffeln (3320011, 195 mm), Menügabeln (3320012, 191 mm), Menümessern (3320017, 210 mm) und Teelöffeln (3320033, 138 mm). Es ist aus mattiertem Edelstahl gefertigt und spülmaschinengeeignet.

Produktdetails

Lieferung und Rücksendung

Spezifikationen

  • Artikelnummer: 3320524
  • Material: Matter Edelstahl
  • Stahlsort: 18/8
  • Jahr des Designs: 1963
  • Das Produkt ist spülmaschinengeeignet.
  • Das Produkt ist lebensmittelgeeignet.
Lernen Sie den Designer kennen
Henning Koppel

Henning Koppel wurde in eine wohlhabende jüdische Familie geboren und sein Talent für Kunst zeigte sich schon früh. Darum entschied er sich für eine Ausbildung in Zeichnen und Aquarellmalerei. Er setzte seine Ausbildung als Bildhauer an der Königlich Dänischen Akademie und später in Paris fort. Durch sein erstklassiges Zeichentalent, das er schon als Kind entwickelt hatte, konnte er herausragende Produktskizzen seiner Designs anfertigen. Sie sind schon an sich außergewöhnliche Kunstwerke.