Images

ARNE JACOBSEN Menügabel

ARNE JACOBSEN Menügabel

Arne Jacobsen 3355012

Details

25,00 €

Product Actions

Auf Lager

Add to cart options

  • Artikelnummer: 3355012
  • Material: Matter Edelstahl
  • Stahlsort: 18/8
  • Maße: H: 199 mm
  • Jahr des Designs: 1957
  • Das Produkt ist spülmaschinengeeignet.
  • Das Produkt ist lebensmittelgeeignet.

Promotions

1902 - 1971
Arne Jacobsen

Arne Jacobsen war einer der führenden skandinavischen Architekten und Industriedesigner des 20. Jahrhunderts. Sein Motto „weniger ist mehr“ stellt ihn auf eine Stufe mit anderen großartigen Architekten dieser Epoche, wie Le Corbusier, Mies Van der Rohe und Gunnar Asplund.

Lernen Sie den Designer kennen Schließen

Arne Jacobsen war einer der führenden skandinavischen Architekten und Industriedesigner des 20. Jahrhunderts. Sein Motto „weniger ist mehr“ stellt ihn auf eine Stufe mit anderen großartigen Architekten dieser Epoche, wie Le Corbusier, Mies Van der Rohe und Gunnar Asplund.

Seine Designs waren Pionierleistungen einer spezifisch skandinavischen Designbewegung und das unterscheidet Jacobsen von seinen berühmten Zeitgenossen. Natürlich erhielt er Anregungen durch internationale Stilrichtungen, doch die Kunst der Moderne, der er zum Durchbruch verhalf, hatte eine ausgesprochen skandinavische Prägung.

In seiner beeindruckenden Karriere gab es zwei herausragende Momente: Die Vorstellung seiner Besteckserie für Georg Jensen im Jahr 1957 und sein Entwurf des Kopenhagener SAS Royal Hotels im Jahr 1958.

Das Besteck von Arne Jacobsen war revolutionär. Mit extrem einfachen, schwungvollen Linien unterschied es sich von all dem, was es zu dieser Zeit gab. Für Georg Jensen bedeutete es eine Abkehr von den früheren Stilrichtungen und schon bei seiner ersten Präsentation hatte es eine enorme Wirkung auf die Designwelt. Sein funktioneller Ansatz dominierte in den folgenden Jahren große Teile des Designs.

Die Eröffnung des SAS Royal Hotels in Kopenhagen erregte 1958 weltweites Aufsehen.

Jacobsen hatte den Auftrag, sowohl die Konstruktion als auch die Inneneinrichtung zu gestalten, und das war sehr ungewöhnlich. Im Ergebnis entstand ein faszinierendes und seltenes Zusammenspiel von Architektur und Innenarchitektur. Zahlreiche Gegenstände, die zunächst nur Elemente der Hoteleinrichtung waren, wurden selbst zu klassischen Designobjekten. Der Kerzenhalter ARNE JACOBSEN, der bei Georg Jensen erhältlich ist, besteht aus drei miteinander verbundenen Kugeln. Seine Form wurde durch Jacobsens legendäre Sessel „Das Ei“ und „Der Schwan“ inspiriert, die zur originalen Inneneinrichtung des SAS Royal Hotels gehörten.

Arne Jacobsen beeinflusste Georg Jensen und das internationale Design der Moderne nachhaltig.

Ihre Vorteile

  • Kostenloser Versand ab 75€ Bestellwert
  • Exklusives Design
  • Sicherer Versand
  • Schöne Geschenkverpackung