Bitte rechnen Sie aufgrund der starken Nachfrage mit leicht verlängerten Lieferzeiten Kostenloser Versand ab 75€ Bestellwert

Images

ACORN Steakmesser, Mammutgriff

ACORN Steakmesser, Mammutgriff

Acorn Mammoth 3162013

Details

2.145,00 €

Product Actions

Online ausverkauft

Add to cart options

Die Griffe aus Mammutelfenbein der Acorn Silberserie sind in der Georg Jensen Silberschmiede in Kopenhagen, Dänemark mit verschiedenen maschinellen Techniken/Werkzeugen handgefertigt. Das verwendete Mammutelfenbein wurde mithilfe der Karbon-Methode auf ein Alter von 45.000 Jahren datiert und stammt aus Sibirien.

  • Artikelnummer: 3162013
  • Material: Edelstahl, Mammutelfenbein, Sterlingsilber
  • Stahltyp: 18/8
  • Maße: H: 250 mm
  • Jahr des Designs: 1915
  • Beachten Sie, dass die Lieferzeit davon abhängig ist, ob die Ware lagernd ist.

Promotions

1856-1935
Johan Rohde

Johan Rohde war schon von Georg Jensens Handwerk beeindruckt, bevor er selbst Designer in der Silberschmiede wurde. Ihre ersten beruflichen Kontakte reichen in das Jahr 1904 zurück, als Rohde Georg Jensen mit der Anfertigung einiger Objekte für sich persönlich beauftragte. Diese Zusammenarbeit war für beide ein großer Erfolg.

Lernen Sie den Designer kennen Schließen

Johan Rohde war schon von Georg Jensens Handwerk beeindruckt, bevor er selbst Designer in der Silberschmiede wurde. Ihre ersten beruflichen Kontakte reichen in das Jahr 1904 zurück, als Rohde Georg Jensen mit der Anfertigung einiger Objekte für sich persönlich beauftragte. Diese Zusammenarbeit war für beide ein großer Erfolg. Rohde imponierte Jensens Talent und Jensen war von Rohdes geschultem Blick für gutes Design beeindruckt. Auf der Basis der ersten Zusammenarbeit fragte Jensen Rohde, ob er Produkte für Georg Jensen entwerfen möchte. Rohde wurde so einer der ersten Künstler, die ihre eimalige Vision in die Silberschmiede einbrachten.

Johan Rohde entwarf ab 1906 klare, elegante Produkte für die Silberschmiede. Rohdes Objekte tragen viele Gemeinsamkeiten mit den eigenen Entwürfen von Georg Jensen – für seine Stücke nutzte er die gleichen, charakteristischen Hammerschläge und die gleiche Oxidationstechnik.

Aber Rohdes Design ist einfacher und reduzierter als der natürlichere Jugendstil von Georg Jensen. Andererseits ist der Stil von Johan Rohde weder streng Art Déco, noch sind seine Objekte rein geometrisch. Rohdes Werk liegt irgendwo dazwischen: Eine eimalige Mischung aus Jugendstil und Art Déco.

Rohdes Originalwerke sind Symbole einer denkwürdigen Designepoche und repräsentieren den Reichtum des Vermächtnisses von Georg Jensen.

Ihre Vorteile

  • Kostenloser Versand ab 75€ Bestellwert
  • Exklusives Design
  • Sicherer Versand
  • Schöne Geschenkverpackung