KOSTENLOSER VERSAND AB 75 € BESTELLWERT

Select Georg Jensen site

To ship internationally, you must shop from the site that matches your shipping destination.

Nina Koppel

Nina Koppel

Nina Koppel studierte Textildesign an der der dänischen Schule für Kunsthandwerk. 1966 schloss sie die Ausbildung ab und gründetet im gleichen Jahr ihr Atelier. Ihre Zusammenarbeit mit Georg Jensen begann in den 1980er Jahren und ihre ersten Designs waren Silberschmuck-Kollektionen. 1987 entwarf sie einen Ring, der wohl die Grundlage für den Ring FUSION bildete. FUSION führte zu einer ganz neuen Denkweise in der modernen Juwelierkunst. Den Ring FUSION konnte die Trägerin ganz nach eigenem Geschmack gestalten. Rotgold, Gelbgold und Weißgold ließen sich mit oder ohne Diamanten in jeder denkbaren Kombination zusammenstellen - und das machte ihn so einzigartig. 

Das war ein Neubeginn in der modernen Juwelierkunst, denn die Trägerin wurde angeregt, das Design ihres Schmucks aktiv mitzubestimmen. Nina Koppel war bekannt für ihre Fähigkeit, das Einfache mit dem Mystischen auf wunderbare Weise zu kombinieren. Ihre Entwürfe sind intelligent; beim Ring FUSION lassen sich beispielsweise alle Teile problemlos ineinanderschieben. Ihr Talent kam nicht von irgendwo – ihr Vater war der Meister-Silberschmied und langjährige Georg-Jensen-Partner Henning Koppel.

Produkte von Nina Koppel