KOSTENLOSER VERSAND AB 75 € BESTELLWERT

Select Georg Jensen site

To ship internationally, you must shop from the site that matches your shipping destination.

Bo Bonfils

Bo Bonfils

1941 -
Bo Bonfils (geb. 1941) ist ein dänischer Designer. Er ist Autodidakt und arbeitet seit 1960 im eigenen Designstudio. Zu Beginn seiner Karriere fertigte er auch Zeichnungen für die dänische Zeitung Politiken an. Bo Bonfils ist u.a. durch seine Entwürfe für verschiedene Briefmarken bekannt geworden, so entwarf er z.B. 1981 eine Briefmarkenserie zur Entwicklung der Flugzeugtechnik. Die meisten Dänen kennen Bo Bonfils jedoch vor allem durch seine Serie von Streichholzschachteln, die er Anfang der 1970er Jahre für die Lebensmittelkette Irma anfertigte. Darüber hinaus ist er bekannt für seine Plakate für das Kopenhagener Jazz Festival, den Vergnügungspark Tivoli, das Kunstmuseum Louisiana, die dänische Staatsbahn DSB und Daimler-Benz. Viele Jahre lang hat Bo Bonfils unter dem Motto „Das Einfache schön gestalten“ Alltagsprodukte für den dänischen Markt designt. Dazu gehörte u.a. die Besteckserie „Bo Bonfils“ für Georg Jensen, für die er 1990 den ID Prize erhielt. Bo Bonfils zog 1993 in die Künstlerstadt Svaneke auf der Insel Bornholm. Seit 2003 lebt er zusammen mit seiner Frau Jane Reumert, einer Keramikkünstlerin, in Raadvad auf der dänischen Insel Seeland.